Schnelle Bearbeitung & Versand
Click & Collect - Dank Abholung im Laden
Filter
Stroft GTP Typ E Lachsorange
Tragkraft: E6/ 15,00kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Lachsorange
Tragkraft: E1/ 4,75kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Lachsorange
Tragkraft: E3/ 7,50kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Lachsorange
Tragkraft: E5/ 12,00kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Lachsorange
Tragkraft: E06/ 4,25kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Lachsorange
Tragkraft: E2/ 5,75kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Lachsorange
Tragkraft: E4/ 9,5kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Maigrün
Tragkraft: E6/ 15,00kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Maigrün
Tragkraft: E2/ 5,75kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Maigrün
Tragkraft: E5/ 12,00kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Maigrün
Tragkraft: E4/ 9,5kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Maigrün
Tragkraft: E06/ 4,25kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Maigrün
Tragkraft: E1/ 4,75kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*
Stroft GTP Typ E Maigrün
Tragkraft: E3/ 7,50kg
STROFT® GTP Typ E Farben: Wassergrau, zitrusgelb, maigrün, lachsorange, olivgrün und multicolor (mit 1m und 5mMarkierungen und Farbwechsel alle 10m - siehe Skizze Farbgestaltung) Das „E“ steht für „even“, also für „eben“ oder „gleichmäßig“. Typ E ist genau so rund und fest geflochten wie Typ R. Der Hauptunterschied: Die Peak-UHMWPE-Einzelfasern werden auf mehr Stränge verteilt, als es bei Typ R der Fall ist, wodurch die Dimpel erheblich kleiner ausfallen. Sie sind kaum mehr wahrnehmbar, was man sofort spürt, wenn man über die Oberfläche dieser Schnur streicht. Zwar wird hier nicht ganz die Oberflächenglätte erreicht, durch die sich Typ S auszeichnet (Typ S ist im Marktvergleich immer noch unangefochten), aber es wird bei diesem Typ E bereits eine Oberflä chenqualität präsentiert, die anderen sogenannten 8 X Geflochtenen deutlich überlegen ist. (Fordern Sie ein kostenloses Muster an und vergleichen Sie)! Und diese „Gleichmäßigkeit“ in der Oberfläche wird nicht etwa durch ein „Verfugen“ oder „Coating“ hergestellt, wie sonst häufig üblich, sondern sie entsteht allein durch das Flechtverfahren, welches hier im Vergleich zum Typ R weiter modifiziert und verfeinert wurde. Im Ergebnis ist diese Schnur beim Wurfvorgang und beim Lauf durch die Ringe deutlich leiser als der Typ R und somit die richtige Alternative für alle Sportfischer, die das Ablauf geräusch der R-Type als störend empfinden. Durch die sehr feste Flechtung ist hier natürlich ebenfalls die Herstellung einer selbstklemmenden gespleißten Schlaufe möglich (siehe Seite 38). Zum Thema „Durchmesserangaben und Tragkraft“ empfehlen wir auch Seite 16 zu lesen! Farbgestaltung der multicolor Typ R und Typ E:

0,29 €*