Schnelle Bearbeitung & Versand
Click & Collect - Dank Abholung im Laden
Filter
Stroft GTM
Durchmesser: 0,22mm
Die Stroft GTM ist die Nr.1 unter den monofilen Schnüren. Der TÜV München erklärte sie zur besten monofilen Angelschnur überhaupt. In dem US-Magazin "THE FISHERMAN" wurde Stroft GTM zum absoluten Tragkraftsieger erklärt. Der Tuning-Schwerpunkt liegt bei den Zugfestigkeitswertenbei gleichzeitiger Optimierunghöchstelastischer Geschmeidigkeit. Bei diesem Prozess, der beständig weiterentwickelt wird, handelt es sich hauptsächlich um Modifizierungen des inzwischen mehrstufigen Temperungsverfahrens. Daher auch das Kürzel GTM (Getempertes Monofil) Ebenso ist die Zusammensetzung der „Polymerlegierung” in beständiger Entwicklung. Wenn Entwicklungsergebnisse eindeutige Verbesserungen anzeigen, so fließen diese nach ausgiebiger Testphase in die Serienproduktion ein. So konnten bei der STROFT GTM, die sämtliche Stufen der Veredelung und der Abstimmung durchläuft, im Laufe der Jahre außerdem zahlreiche Eigenschaften, wie Gleitreibung, Haftreibung, Oberflächenhärte, Oberflächenglätte, Streckgrenze, Bruchdehnung, Feinlastdehnung, Anhiebdehnung, Drilldehnung, Sensibilität, Rückmeldung, Memory, Flexibilität, Geschmeidigkeit und Weichheit immer wieder verbessert und optimiert werden. STROFT GTM ist damit die richtige Angelschnur für alle Angelarten, bei denen es auf höchste Linear- und Knotenfestigkeiten und optimaler Abstimmung aller anderen Eigenschaften ankommt. Besondere Merkmale: Lineartragkraft Knotentragkraft Geschmeidigkeit In der Angelzeitschrift "Rute & Rolle" wurde ein Test des TÜV München veröffentlicht, in dem 10 verschiedene monofile Angelschnüre auf zahlreiche Eigenschaften und Merkmale getestet wurden, so z.B.: Durchmesser laut Hersteller - tatsächlich gemessener Durchmesser - Knotenfestigkeit ohne Vorbelastung - Knotenfestigkeit mit Vorbelastung - Dehnung ohne Vorbelastung - Dehnung mit Vorbelastung - Knotenfestigkeit nach Warmauslagerung - Dehnung nach Warmauslagerung. Der eindeutige Testsieger ist die STROFT GTM.

Varianten ab 0,05 €*
0,06 €*
Stroft GTM
Durchmesser: 0,18mm
Die Stroft GTM ist die Nr.1 unter den monofilen Schnüren. Der TÜV München erklärte sie zur besten monofilen Angelschnur überhaupt. In dem US-Magazin "THE FISHERMAN" wurde Stroft GTM zum absoluten Tragkraftsieger erklärt. Der Tuning-Schwerpunkt liegt bei den Zugfestigkeitswertenbei gleichzeitiger Optimierunghöchstelastischer Geschmeidigkeit. Bei diesem Prozess, der beständig weiterentwickelt wird, handelt es sich hauptsächlich um Modifizierungen des inzwischen mehrstufigen Temperungsverfahrens. Daher auch das Kürzel GTM (Getempertes Monofil) Ebenso ist die Zusammensetzung der „Polymerlegierung” in beständiger Entwicklung. Wenn Entwicklungsergebnisse eindeutige Verbesserungen anzeigen, so fließen diese nach ausgiebiger Testphase in die Serienproduktion ein. So konnten bei der STROFT GTM, die sämtliche Stufen der Veredelung und der Abstimmung durchläuft, im Laufe der Jahre außerdem zahlreiche Eigenschaften, wie Gleitreibung, Haftreibung, Oberflächenhärte, Oberflächenglätte, Streckgrenze, Bruchdehnung, Feinlastdehnung, Anhiebdehnung, Drilldehnung, Sensibilität, Rückmeldung, Memory, Flexibilität, Geschmeidigkeit und Weichheit immer wieder verbessert und optimiert werden. STROFT GTM ist damit die richtige Angelschnur für alle Angelarten, bei denen es auf höchste Linear- und Knotenfestigkeiten und optimaler Abstimmung aller anderen Eigenschaften ankommt. Besondere Merkmale: Lineartragkraft Knotentragkraft Geschmeidigkeit In der Angelzeitschrift "Rute & Rolle" wurde ein Test des TÜV München veröffentlicht, in dem 10 verschiedene monofile Angelschnüre auf zahlreiche Eigenschaften und Merkmale getestet wurden, so z.B.: Durchmesser laut Hersteller - tatsächlich gemessener Durchmesser - Knotenfestigkeit ohne Vorbelastung - Knotenfestigkeit mit Vorbelastung - Dehnung ohne Vorbelastung - Dehnung mit Vorbelastung - Knotenfestigkeit nach Warmauslagerung - Dehnung nach Warmauslagerung. Der eindeutige Testsieger ist die STROFT GTM.

0,05 €*
Stroft GTM
Durchmesser: 0,16mm
Die Stroft GTM ist die Nr.1 unter den monofilen Schnüren. Der TÜV München erklärte sie zur besten monofilen Angelschnur überhaupt. In dem US-Magazin "THE FISHERMAN" wurde Stroft GTM zum absoluten Tragkraftsieger erklärt. Der Tuning-Schwerpunkt liegt bei den Zugfestigkeitswertenbei gleichzeitiger Optimierunghöchstelastischer Geschmeidigkeit. Bei diesem Prozess, der beständig weiterentwickelt wird, handelt es sich hauptsächlich um Modifizierungen des inzwischen mehrstufigen Temperungsverfahrens. Daher auch das Kürzel GTM (Getempertes Monofil) Ebenso ist die Zusammensetzung der „Polymerlegierung” in beständiger Entwicklung. Wenn Entwicklungsergebnisse eindeutige Verbesserungen anzeigen, so fließen diese nach ausgiebiger Testphase in die Serienproduktion ein. So konnten bei der STROFT GTM, die sämtliche Stufen der Veredelung und der Abstimmung durchläuft, im Laufe der Jahre außerdem zahlreiche Eigenschaften, wie Gleitreibung, Haftreibung, Oberflächenhärte, Oberflächenglätte, Streckgrenze, Bruchdehnung, Feinlastdehnung, Anhiebdehnung, Drilldehnung, Sensibilität, Rückmeldung, Memory, Flexibilität, Geschmeidigkeit und Weichheit immer wieder verbessert und optimiert werden. STROFT GTM ist damit die richtige Angelschnur für alle Angelarten, bei denen es auf höchste Linear- und Knotenfestigkeiten und optimaler Abstimmung aller anderen Eigenschaften ankommt. Besondere Merkmale: Lineartragkraft Knotentragkraft Geschmeidigkeit In der Angelzeitschrift "Rute & Rolle" wurde ein Test des TÜV München veröffentlicht, in dem 10 verschiedene monofile Angelschnüre auf zahlreiche Eigenschaften und Merkmale getestet wurden, so z.B.: Durchmesser laut Hersteller - tatsächlich gemessener Durchmesser - Knotenfestigkeit ohne Vorbelastung - Knotenfestigkeit mit Vorbelastung - Dehnung ohne Vorbelastung - Dehnung mit Vorbelastung - Knotenfestigkeit nach Warmauslagerung - Dehnung nach Warmauslagerung. Der eindeutige Testsieger ist die STROFT GTM.

0,05 €*
Stroft GTM
Durchmesser: 0,20mm
Die Stroft GTM ist die Nr.1 unter den monofilen Schnüren. Der TÜV München erklärte sie zur besten monofilen Angelschnur überhaupt. In dem US-Magazin "THE FISHERMAN" wurde Stroft GTM zum absoluten Tragkraftsieger erklärt. Der Tuning-Schwerpunkt liegt bei den Zugfestigkeitswertenbei gleichzeitiger Optimierunghöchstelastischer Geschmeidigkeit. Bei diesem Prozess, der beständig weiterentwickelt wird, handelt es sich hauptsächlich um Modifizierungen des inzwischen mehrstufigen Temperungsverfahrens. Daher auch das Kürzel GTM (Getempertes Monofil) Ebenso ist die Zusammensetzung der „Polymerlegierung” in beständiger Entwicklung. Wenn Entwicklungsergebnisse eindeutige Verbesserungen anzeigen, so fließen diese nach ausgiebiger Testphase in die Serienproduktion ein. So konnten bei der STROFT GTM, die sämtliche Stufen der Veredelung und der Abstimmung durchläuft, im Laufe der Jahre außerdem zahlreiche Eigenschaften, wie Gleitreibung, Haftreibung, Oberflächenhärte, Oberflächenglätte, Streckgrenze, Bruchdehnung, Feinlastdehnung, Anhiebdehnung, Drilldehnung, Sensibilität, Rückmeldung, Memory, Flexibilität, Geschmeidigkeit und Weichheit immer wieder verbessert und optimiert werden. STROFT GTM ist damit die richtige Angelschnur für alle Angelarten, bei denen es auf höchste Linear- und Knotenfestigkeiten und optimaler Abstimmung aller anderen Eigenschaften ankommt. Besondere Merkmale: Lineartragkraft Knotentragkraft Geschmeidigkeit In der Angelzeitschrift "Rute & Rolle" wurde ein Test des TÜV München veröffentlicht, in dem 10 verschiedene monofile Angelschnüre auf zahlreiche Eigenschaften und Merkmale getestet wurden, so z.B.: Durchmesser laut Hersteller - tatsächlich gemessener Durchmesser - Knotenfestigkeit ohne Vorbelastung - Knotenfestigkeit mit Vorbelastung - Dehnung ohne Vorbelastung - Dehnung mit Vorbelastung - Knotenfestigkeit nach Warmauslagerung - Dehnung nach Warmauslagerung. Der eindeutige Testsieger ist die STROFT GTM.

0,05 €*
Stroft GTM
Durchmesser: 0,25mm
Die Stroft GTM ist die Nr.1 unter den monofilen Schnüren. Der TÜV München erklärte sie zur besten monofilen Angelschnur überhaupt. In dem US-Magazin "THE FISHERMAN" wurde Stroft GTM zum absoluten Tragkraftsieger erklärt. Der Tuning-Schwerpunkt liegt bei den Zugfestigkeitswertenbei gleichzeitiger Optimierunghöchstelastischer Geschmeidigkeit. Bei diesem Prozess, der beständig weiterentwickelt wird, handelt es sich hauptsächlich um Modifizierungen des inzwischen mehrstufigen Temperungsverfahrens. Daher auch das Kürzel GTM (Getempertes Monofil) Ebenso ist die Zusammensetzung der „Polymerlegierung” in beständiger Entwicklung. Wenn Entwicklungsergebnisse eindeutige Verbesserungen anzeigen, so fließen diese nach ausgiebiger Testphase in die Serienproduktion ein. So konnten bei der STROFT GTM, die sämtliche Stufen der Veredelung und der Abstimmung durchläuft, im Laufe der Jahre außerdem zahlreiche Eigenschaften, wie Gleitreibung, Haftreibung, Oberflächenhärte, Oberflächenglätte, Streckgrenze, Bruchdehnung, Feinlastdehnung, Anhiebdehnung, Drilldehnung, Sensibilität, Rückmeldung, Memory, Flexibilität, Geschmeidigkeit und Weichheit immer wieder verbessert und optimiert werden. STROFT GTM ist damit die richtige Angelschnur für alle Angelarten, bei denen es auf höchste Linear- und Knotenfestigkeiten und optimaler Abstimmung aller anderen Eigenschaften ankommt. Besondere Merkmale: Lineartragkraft Knotentragkraft Geschmeidigkeit In der Angelzeitschrift "Rute & Rolle" wurde ein Test des TÜV München veröffentlicht, in dem 10 verschiedene monofile Angelschnüre auf zahlreiche Eigenschaften und Merkmale getestet wurden, so z.B.: Durchmesser laut Hersteller - tatsächlich gemessener Durchmesser - Knotenfestigkeit ohne Vorbelastung - Knotenfestigkeit mit Vorbelastung - Dehnung ohne Vorbelastung - Dehnung mit Vorbelastung - Knotenfestigkeit nach Warmauslagerung - Dehnung nach Warmauslagerung. Der eindeutige Testsieger ist die STROFT GTM.

Varianten ab 0,05 €*
0,06 €*